top of page
Suche

Samstag, 20. Januar: Crowdfunding-Start!

Liebe Freundinnen und Freunde,

 

ich hoffe, Ihr habt die Weihnachtstage gut hinter Euch gebracht und seid wohlgenährt & einigermaßen optimistisch ins neue Jahr gepurzelt!

Meine ersten breaking news: 2024 wird es endlich ein neues Album geben! gerade bin ich dabei Demos der neuen Lieder aufzunehmen – und dabei hat sich eines jetzt schon als Namensgeber für das Album herausgeschält: Haus der Liebe.

 

Es werden auf dem Album – auch das kann ich jetzt schon verraten – wieder Streicher zu hören sein, ich werde aber auch viele Songs in „volle“ Bandbegleitung mit Bass, Schlagzeug und anderem Instrumentarium einkleiden. In meinen Ohren klingt da schon Einiges … sobald die Demo-Phase abgeschlossen ist, geht es ins Studio. Ich plane, dann im Spätsommer ein fertiges Produkt in Händen zu halten.


Jetzt schon mal reinschauen: www.startnext.com/jfo2024


Aber aufgemerkt: Dieses Album kommt nicht allein, sondern gemeinsam mit (… Trommelwirbel! 🥁) einem Buch: Einem Blätter-, Schmöker-, Bilder-, Text- und Staunbuch zu diesem neuen – aber auch zu meinen bisherigen drei Alben! Mit allen Songtexten, mit vielen teils unveröffentlichten Bildern, mit Hintergrundgeschichten zu ausgesuchten Liedern, mit originalen Textskizzen aus meinen Notizbüchern, mit einer Zeitreise durch mein bisheriges Musikerleben mit allen Bands, inklusive Fotos und Anekdoten, mit Akkordschemata zum mitspielen einzelner Songs, und, und, und …

 

Ich plane ein echtes Hardcover mit einem Format von 21 x 21 cm und einem Umfang von ca 160 durchgehend farbigen Seiten – also groß genug für ein Coffeetable-Buch, aber immer noch kompakt genug für die (einigermaßen große) Handtasche.


Insofern wird diese Albumproduktion also eine doppelte Anstrengung werden. Deshalb bereite ich gerade ein Crowdfunding vor, bei dem Ihr das Buch, das neue Album als CD oder USB-Stick, aber natürlich auch Wohnzimmerkonzerte, VIP-Tickets, meine bisherigen Alben, und vieles mehr erstehen könnt, und mir so bei der Finanzierung dieses Großprojektes Rückenwind gebt. Damit baue ich jetzt bereits zu dritten Mal bei einer Produktion auf Eure Unterstützung.

 

Die sogenannte Finanzierungsphase startet am 20. Januar um 0:01 und läuft dann bis zum 18. März. Aber schon ab dem 13. Januar könnt Ihr Euch das Projekt auf www.startnext.com/jfo2024 anschauen und wenn Ihr mögt Euer Feedback dazu geben. Aber vor allen Dingen: Tragt die frohe Kunde hinaus in die Welt! Teilt den Link! Sagt es weiter! Das würde mich sehr, sehr freuen!



Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page