VERGISSMEINNICHT 

Text & Musik: Jon Flemming Olsen
 

Ein Tag im Mai

Das Himmelblau

Nicht zu begreifen

 

Ein Duft nach Meer

In Deinem Haar

mit weißen Schleifen

 

Und alles schwebt

Verglüht im Licht

Die Zeit schläft ein

Vergissmeinnicht

 

Kein Wind von Süd

Kein Kapitän

Alles verschwunden

 

Kein Lichtermeer

Kein Wellenschlag

Nur falsch verbunden

 

Und etwas schreibt

In Dein Gesicht

Ein stummes Wort

Vergissmeinnicht

 

Und etwas schreibt

In Dein Gesicht:

Du hast geblüht

Vergissmeinnicht

von

ganz

allein

song

texte

All content © 2016 Jon Flemming Olsen.

  • Facebook Social Icon
  • YouTube Social  Icon
  • Instagram Social Icon